logotype

Der beliebte Küstenort Cala Millor liegt im Osten der Insel Mallorca, im Gemeindegebiet von Son Servera und Sant Llorenç, etwa 65 km von Palma und 20 km von Manacor entfernt.
Cala Millor ist ein lebhafter Ferienort und ideal für alle, die einen schönen Strand und gute abendliche Unterhaltung suchen. Cala Millor ist nicht vergleichbar mit dem Ballermann, lebhaft zwar, aber um einiges gediegener.
In der Umgebung gibt es vieles zu entdecken, wie z.B. Manacor mit den bekannten mallorquinischen Kunstperlen, der Drachenhöhle von Porto Cristo, dem Safari Zoo, dem Fischerhafen von Cala Bona und vieles mehr. Golfer haben in der näheren Umgebung die Wahl zwischen vier Golfplätzen.
Durch seinen langen, flach abfallenden Sandstrand und die schön angelegte Strandpromenade ist Cala Millor auch für Familien mit kleinen Kindern ein beliebtes Ziel. In der parallel zur Promenade verlaufenden Fußgängerzone gibt es zahlreiche Geschäfte, Bars, Cafés und Restaurants.
Am südlichen Rand von Cala Millor liegt das Naturschutzgebiet Punta de N'Amer. Hier kann man sehr schön durch die Dünenlandschaft zum kleinen Castell wandern (siehe Fotos unten). Es gibt dort ein einfaches spanisches Restaurant in dem man spanischem Bier eine sehr gute Sangria und leckere Tapas bekommen kann. Das Castell ist von der Casa Sophia zu Fuss in ungefähr 45 Minunten erreichbar. Einen kleiner Ausflug ist sehr zu empfehlen.

  • castell_1100
  • castell_1110
  • castell_1120

WetterOnline
Das Wetter für
Cala Millor